Unsere klassische Radhalterwippe RHW ist in der Breite mehrfach verstellbar, sodass diese für Reifen von 7 cm bis 20 cm Breite passt. Insgesamt 6 Stufen ermöglichen zudem einen variablen Durchmesser für Räder von 15 Zoll bis 21 Zoll, für Vorderrad als auch das Hinterrad, mit Reifen komplett 70 cm. Alle Radhalterwippen sind aus Edelstahl gefertigt und in fünf verschiedenen Ausführungen verfügbar. Während die eigentliche Radhalterwippe an sich identisch ist, unterscheidet sich die Art der Befestigung. Für welche Variante Sie sich entscheiden hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Die Sonderausführung RHW-MR-MAB weicht allerdings etwas davon ab, da diese nur für Räder kleiner Motorroller gedacht ist.

Variante #1 (RHW) wird mit vier Schrauben fest mit der Plattform verschraubt und ist damit unbeweglich. Diese kann nicht in vorgebohrte Löcher befestigt werden, es müssen wegen der unterschiedlichen Schwerpunktlage der Motorräder zusätzliche Löcher in die Plattform der Anhänger gebohrt werden.

Variante #2 (RHW-MB) ist identisch zu Variante #1, jedoch zusätzlich mit einer Antirutschmatte ausgestattet. Diese wird nur lose auf die Plattform gelegt und durch Spanngurte und das Gewicht des Motorrads nur auf die Plattform gedrückt und nicht verschraubt. Sie können die Antirutschmatte natürlich auch entfernen und wie die RHW auf der Plattform verschrauben.

Variante #3 (RHW-MAB) ist mit einer speziellen Bodenplatte ausgestattet, was es ermöglicht diese unterhalb der optionalen Anfahrstange einzuhängen. Zusätzlich ist hier auch eine Antirutschmatte enthalten, wodurch die Radwippe wie Variante #2 durch Spanngurte und das Gewicht des Motorrads auf die Plattform gedrückt und nicht verschraubt wird. Sie können die Antirutschmatte und Bodenplatte natürlich auch entfernen und wie die RHW auf der Plattform verschrauben.

Variante #4 (RHW-XXL) ist ähnlich der RHW-MB aber deutlich breiter. Variable Reifenbreiten von 20 bis 35 cm sind hier möglich, was für manche Motorräder und Trikes durchaus interessant ist. Wie bei der RHW-MB ist die Antirutschmatte inklusive, Schrauben werden nicht benötigt. Sie können die Antirutschmatte natürlich auch entfernen und wie die RHW auf der Plattform verschrauben.

Variante #5 (RHW-MR-MAB) ist speziell für Motorroller mit kleineren Rädern von 10-14 Zoll ausgelegt und in der Breite nicht verstellbar. Wie bei der normalen RHW-MAB besteht die Kombination aus einer Antirutschmatte und einer speziellen Bodenplatte, welche in die optionale Anfahrstange eingehängt wird. Sie können die Antirutschmatte und Bodenplatte natürlich auch entfernen und wie die RHW auf der Plattform verschrauben.
STARTSEITE > ZUBEHÖR > RADHALTERWIPPEN
ab 99,- €
inkl. MwSt.
TECHNISCHE DATEN
VERSIONEN
RADHALTERWIPPEN
ÜBERSICHT
ÜBERSICHT
TECHNISCHE DATEN
VERSIONEN
• Radhalterwippe RHW, verschraubbar (125,- € pro Stück)
• Radhalterwippe RHW-MB, Matte & Bodenplatte (150,- € pro Stück)
• Radhalterwippe RHW-MAB, Matte & Anfahrstangen-Bodenplatte (160,- € pro Stück)
• Radhalterwippe RHW-XXL, Matte & Bodenplatte (280,- € pro Stück)
Radhalterwippe RHW-MR-MAB, Matte & Anfahrstangen-Bodenplatte (99,- € pro Stück)
Geeignet für:
KOMPATIBILITÄT
GEWICHTE
Gewicht:
7 kg
RHW
RHW-MB
RHW-MAB
10 kg
10 kg
SONSTIGES
Benötigte Schrauben:
4
Keine
Keine
Maximaler Reifendurchmesser:
Maximale Reifenbreite:
70 cm
70 cm
70 cm
20 cm
20 cm
20 cm
Radhalterwippe RHW, verschraubbar Radhalterwippe RHW-MB, Matte & Bodenplatte Radhalterwippe RHW-MAB, Matte & Anfahrstangen-Bodenplatte
Alle Radhalterwippen
WEITERE BILDER
BILDER
Alle UA
Keine
35 cm
70 cm
12 kg
RHW-XXL
Alle UA
Alle UA
Alle UA
Radhalterwippen RHW, RHW-MB und RHW-MAB in verschiedenen Abbildungen:
Die extrabreite Radhalterwippe RHW-XXL im Detail:
Die speziell für Motorroller konzipierte Radhalterwippe RHW-MR-MAB im Detail:
Keine
Keine Angabe
Keine Angabe
Keine Angabe
RHW-MR-MAB
Alle UA